Flutura: Fabrikneuer Citaro-Gelenkbus beschafft
09.11.2018
Die Firma Flutura Reisen hat kürzlich einen nagelneuen Mercedes-Gelenkbus vom Typ Citaro 2 in Dienst gestellt. Der in komplett weiß gehaltene Bus wurde im Oktober auf ME-FR 1801 zugelassen und trägt die Unternehmens-Nummer F1. Das Interieur des Fahrzeugs kann man durchaus als sehr schick bezeichnen: der Boden ist in einer Holz- bzw. Parkett/Laminat-Optik belegt und die Sitze sind mit dunkelblauen Polstern ausgestattet. Das Fahrzeug soll zunächst in erster Linie im Schienenersatzverkehr sowie im Gelegenheitsverkehr eingesetzt werden. Später wäre auch eine Verwendung als Auftragsfahrzeug für ein Verkehrsunternehmen denkbar.
Quelle: soN
[nach oben]