Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
23.12.2011
Den Mitwirkenden und Lesern von NiederbergBus.de möchte ich ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012 wünschen.

Wie immer bedanke ich mich auf diesem Wege auch dieses Jahr für die tolle Unterstützung von den Hobby-Kollegen. Informationen und Fotos, die ich regelmäßig erhalte, machen die Seite erst zu dieser, welche sie ist: viele Fotos und möglichst aktuelle Informationen zu den Fahrzeugen der relevanten Betriebe.

Sehr positiv ist auch die Entwicklung der eigenständigen Uploadmöglichkeit von Bildern auf NbBus.de durch die User. Wer ebenfalls daran Interesse haben sollte, kann gerne Kontakt mit mir aufnehmen - Zugangsdaten werden anschließend zur Verfügung gestellt.

In Planung und teilweise auch schon in Arbeit für das neue Jahr ist u. a. eine optische und funktionelle Überarbeitung des Kernbereichs „Fuhrpark und Fotos“. So sollen die Bilder und Daten einzelner Fahrzeuge mit weniger „Klicks“ erreichbar sein. Auch die Liste der „neuen Fotos“ soll verlängert werden, so dass sich eine größere Vielfalt in diesem Bereich bietet.

Doch nun versuchen wir, die bevorstehenden Feiertage besinnlich und ruhig zu verbringen, um Kraft für die Vorhaben im neuen Jahr – sicherlich nicht nur im Hobby-Bereich – zu schaffen!
Quelle: Sven-Oliver Nerlich
[nach oben]


Busspotting bei Radio Neandertal…
22.11.2011
Am vergangenen Freitag, 18.11.2011 und am darauf folgenden Sonntag wurden – jeweils vormittags – Beiträge zu unserem „besonderen“ Hobby auf Radio Neandertal gesendet. Dank der Bemühungen des Radio-Neandertal-Reporters Ben Duven konnte sich eine dem Verfasser dieser News-Meldung nicht ganz unbekannte Person auf den Weg ins Studio nach Mettmann machen, um bei der Erstellung des Beitrags mitzuwirken. Was dabei rumgekommen ist, kann auf der Internetseite von Radio Neandertal als Podcast gehört werden (unter Aktuell / Podcast / Heiligenhaus, 18.11. Bus-Spotter). Alternativ ist der Beitrag über den nachfolgenden Direktlink ‚Mehr’ zu erreichen.
Mehr
Quelle: soN
[nach oben]


Er fährt und fährt und fährt… Rheinbahn-Bus 8215
26.10.2011
Inzwischen handelt es sich um das dienstälteste Fahrzeug im Linienverkehr der Rheinbahn ... er fährt und fährt und fährt ... fast täglich auf der Linie 730 zwischen Freiligrathplatz und Benrath bzw. Urdenbach. Der Wagen 8215 (MAN NG 272) ist als letzter Vertreter dieser Serie noch mit 17 Jahren im Einsatz. Zusammen mit drei O 405 GN 2 (Wagen 6510, 6512 und 6514) ist er außerdem einer der letzten Wagen in der weiß-roten Farbgebung.

Der nachfolgende Link ´mehr´ führt zur NbBus.de-Fahrzeug-Ansicht mit Daten und weiteren Fotos.
Mehr
Quelle: cB
[nach oben]


Fotosonderfahrt im Niederbergischen
28.09.2011
Am vergangenen Samstag, 24.09.2011, hat sich eine Gruppe Interessierter zu einer Fotosonderfahrt in unserer Region verabredet. Planmäßig sollte mit einem MAN NÜ 263 / A20 (ME-KL 7001, Jumbo 70, ex SL/Norgesbuss, Norwegen) sowie einem Mercedes-Benz Citaro (ME-KL 6900, Jumbo 69, ex Veolia Transport, Niederlande) gefahren werden – für eine solche Tour doch recht moderne Fahrzeuge. Gleich zu Beginn gab es als Überraschung am offiziellen Startpunkt in Wuppertal-Oberbarmen jedoch die Abholung mit einem Setra S 315 NF (ME-KL 481, Jumbo 48). Sämtliche vorgenannten Busse werden derzeit von der Klingenfuß-Gruppe im Auftrag der DB Rheinlandbus bzw. BVR im Linienauftragsverkehr eingesetzt.

Am Abstellort von Klingenfuß in Velbert-Mitte wurde aber auf das erste Plan-Fahrzeug „Jumbo 70“ gewechselt. Damit ist zunächst der nördliche bis mittlere Teil des Kreises Mettmann „unsicher“ gemacht worden. So ging es zu einer interessanten Betriebshofbesichtung der Rheinbahn in Mettmann und weiter über Erkrath und Haan-Gruiten und wiederum Mettmann zurück nach Velbert. Jeweils natürlich inklusive Fotohalten an interessanten und (landschaftlich) schönen Orten.

In Velbert wurde dann gegen Mittag vom norwegischen MAN auf den niederländischen Citaro „Jumbo 69“ gewechselt. Damit wurde schleunigst der Velberter Westen aufgesucht, wo man sich mit „schnellem Essen“, u. a. auf amerikanische Art, stärken konnte. Nach erfolgreicher Sättigung wurde anschließend der nördliche Kreis Mettmann in Form von Heiligenhaus sowie der Essener Süden (Kettwig, Werden, Kupferdreh) aufgesucht. Weiter ging es später über Hattingen zum Betriebshof von Klingenfuß in Velbert-Nierenhof.

Abschließend wurde noch eine Tour durch die Bergische Schweiz und danach vorbei am Eisenbahn-Haltepunkt „Wuppertal-Nächstebreck“ bis zum Endpunkt in Wuppertal-Oberbarmen dargeboten.

Insgesamt kann man von einer gelungenen Fahrt sprechen, wofür wir dem Organisator für seine hervorragende Arbeit und dem natürlich perfekten Busfahrer unseren Dank aussprechen. Eine kleine Serie mit Fotos von diesem Tag ist dieser News-Meldung beigefügt.
Quelle: soN
[nach oben]


Groeger nun auch für die Rheinbahn
19.09.2011
Wie bereits mit News-Meldung vom 01.09.2011 angekündigt, gibt es seit Schuljahresbeginn 2011/2012 im September 2011 mit der Firma Groeger aus Hattingen ein weiteres neues Rheinbahn-Subunternehmen. Bekannt in der Region sind die Fahrzeuge des Unternehmens bereits durch Einsätze im Auftrag der DB Rheinlandbus (BVR). Während hier jedoch zumeist Citaros unterwegs sind, fährt für die Rheinbahn nun montags bis freitags nun ein neu beschaffter MAN Lion’s City auf der Linie 770 zwischen Velbert und Ratingen-Hösel (S) über Heiligenhaus. Der Kurs auf dieser Linie wurde von Schiwy übernommen.

Der eingesetzte Bus in Rheinbahn-Farbgebung wurde auf EN-GR 936 zugelassen und von der Rheinbahn mit der Auftrags-Nr. 9245 versehen. Beerbt hat dieser somit ME-KL 412 „Jumbo 9“ von Klingenfuß, welcher die identische Rheinbahn-Auftragsnummer trug.

Die Firma Groeger wurde nun auch den Rheinbahn-Subunternehmen unter „Fuhrpark und Fotos / Rheinbahn und Subs“ auf NiederbergBus.de hinzugefügt.
Quelle: soN
[nach oben]


Neues Rheinbahn-Subunternehmen
01.09.2011
Seit längerer Zeit gibt es mal wieder ein neues Subunternehmen der Rheinbahn zu vermelden, welches auch eigene Fahrzeuge im Auftrag des Düsseldorfer Nahverkehrsunternehmens einsetzt. Es handelt sich um die Firma Haupts aus Mönchengladbach. Das Unternehmen ist zwar überwiegend im Reise- und Schulbusverkehr tätig, hat jedoch ebenso langjährige Erfahrungen im Linienverkehr als Subunternehmen für die zum Konzern der Deutschen Bahn gehörenden Gesellschaften „Busverkehr Rheinland“ und „Regionalverkehr Niederrhein“ gesammelt.

Eingesetzt von Haupts – gesichtet auf der Linie 831 zwischen Meerbusch, Haus Meer und Krefeld-Uerdingen – wird seit etwa Mitte bis Ende August ein Mercedes-Benz O 530 Citaro LE mit dem Kennzeichen MG-MH 177 und der Rheinbahn-Auftragsnummer 9240. Interessierten dürfte aufgefallen sein, dass ein Citaro in der LE- bzw. Low-Entry-Variante bislang noch nicht auf Rheinbahn-Linien zu finden war. Somit stellt auch der eingesetzte Fahrzeugtyp ein Novum dar. Der Rheinbahn-Auftragsnummernkreis, den Haupts nun belegt, wurde von der im vergangenen Jahr aus dem Rheinbahn-Auftragsverkehr ausgeschiedenen Fa. Klingenfuß aus Velbert übernommen.

Kurzfristig wird die Fa. Haupts auch auf NiederbergBus.de unter „Fuhrpark und Fotos / Rheinbahn und Subs“ zu finden sein. Voraussichtlich nicht lange dauern wird es, bis sich ein weiteres neues Rheinbahn-Subunternehmen hinzugesellt: bereits sehr konkret gewordenen Gerüchten zur Folge soll nach den Sommerferien ein MAN Lion's City (am 02.09.2011 geändert, vorher stand: Mercedes-Benz Citaro) im Rheinbahn-Lack auf der Linie 770 (Velbert – Heiligenhaus – Ratingen-Hösel) eingesetzt werden. Besitzer dieses Fahrzeugs soll – auch für NiederbergBus.de kein unbekanntes Unternehmen – die Fa. Groeger aus Hattingen sein. Mehr dazu dann jedoch in einer separaten Meldung.
Quelle: IG NiederbergBus.de / cB / soN
[nach oben]


Schiwy: Weiterer Lion’s City im Rheinbahn-Auftrag
19.08.2011
Ein von der Fa. Schiwy aus Hattingen wohl gebraucht übernommener MAN NL 280 / A21 Lion's City ist in diesen Tagen neu auf Linien im Auftrag der Rheinbahn zu beobachten. Das Fahrzeug im bekannt schicken Schiwy-Lack bzw. –Design wurde auf EN-RB 4040 zugelassen und hat die Rheinbahn-Auftragsnummer 9132 erhalten.

Die Fuhrparkübersichten auf NbBus.de wurden bereits um das Fahrzeug samt Fotos ergänzt. Der Vorbesitzer des Fahrzeugs wird den Daten des Fahrzeugs hinzugefügt, sobald dieser ermittelt ist.
Quelle: mD / dL / soN
[nach oben]


Rheinbahn: Zu- und Abgänge
16.08.2011
Wie bereits „kurz und knapp“ vermeldet, werden die fünf der Rheinbahn zugegangenen Solaris Hybrid-Gelenkbusse (8403-8407) bereits seit mehreren Wochen im Linienverkehr eingesetzt. Selbstverständlich sind diese zeitnah in die Fuhrparkübersicht auf NiederbergBus.de – weitestgehend bebildert – aufgenommen worden.

Es gibt jedoch auch Abgänge bzw. Abmeldungen zu erwähnen: getroffen hat es – wenn man den Wagen 9013 außen vor lässt – die Kleinsten. So sind die Neoplan N 4407 Centroliner (8801-8804) mittlerweile nicht mehr dem aktiven Fuhrpark hinzuzurechnen. In diesem Zuge wurden uns freundlicherweise noch neue Fotos dieser Fahrzeuge zur Verfügung gestellt, die mittlerweile den Fahrzeugen auf NiederbergBus.de hinzugefügt wurden.

Für den Fahrgast eher nicht sichtbar ist der „Abgang“ der Fahrergesellschaft Rhein-Bus in Mettmann im vergangenen Monat. Problematisch ist jedoch, dass die dafür als „Zugang“ geplante Gesellschaft in extreme wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten ist und dadurch doch nicht mehr für diesen Zweck zur Verfügung stehen konnte. Dadurch ist das in Mettmann vorhandene Personal derzeit entsprechend stark gefordert. Gerüchten zur Folge soll sich das erst nach den Sommerferien ändern, indem die bereits vorhandene Fahrergesellschaft Elba Personal und auch die kompletten Dienste übernimmt.
Quelle: cB / vG / soN
[nach oben]


Kurz u. knapp: Neue Hybridbusse bei der Rheinbahn
21.07.2011
(UPDATE) Neueren Infos zur Folge, soll die komplette Bestellung (fünf Fahrzeuge) dieser Serie bei der Rheinbahn eingetroffen sein (8403-8407). Wagen 8403, 8406 und 8407 konnten bereits im Einsatz auf der Linie 721 gesehen werden.
(Meldung vom 19.07.2011) Zumindest zwei neue 84er Solaris Urbino 18 Hybrid sind bei der Rheinbahn eingetroffen. Wagen 8404 wurde bereits im Linieneinsatz gesichtet, zudem soll auch 8403 vor Ort sein. Zulassungen - wie bei dieser Serie gewohnt - auf D-HY und Wagennummer. Mehr Infos sowie Aufnahme der Fahrzeuge in den Rheinbahn-Fuhrpark auf NbBus.de in Kürze.
Quelle: Das Nahverkehrsforum / dL / cB / soN
[nach oben]


Weiterer Citaro-Gelenkbus bei Schiwy
25.05.2011
Im Schienenersatzverkehr für die Müngstener Brücke zwischen Remscheid und Solingen konnte heute ein weiterer für die Rheinbahn aufgerüsteter Mercedes-Benz Citaro Facelift Gelenk gesichtet werden. Der Bus trägt im Gegensatz zu den beiden bereits vorhandenen Wagen dieser Bauart (EN-GB 1050 und 1060) nicht die Rheinbahn-Farben, sondern den aktuellen Schiwy-Lack. Das Fahrzeug wurde auf EN-LO 30 zugelassen und hat die Rheinbahn-Auftragsnummer 9131 erhalten.

Wahrscheinlich dürfte daher sein, dass kurzfristig neben der Linie 169 nun auch der Gelenkbuskurs der Linie 770 aus eigenem Fuhrpark bestückt wird und das Rheinbahn-Leihfahrzeug somit entfällt.
Quelle: Tim Oelbermann / soN
[nach oben]


Endlich entdeckt: Neuer Gather Citaro Facelift
31.03.2011
Bislang handelte es sich nur um ein Gerücht: Unter der Nummer 9210 sollte bei Gather aus Krefeld seit Anfang 2011 ein weiterer Mercedes-Benz Citaro Facelift im Rheinbahn-Auftragsverkehr unterwegs sein. Nun konnte das neue Fahrzeug endlich auch im Linienverkehr gesichtet werden. Der Bus trägt ein silber-bläuliches Farbkleid – unten mit einem anthraziten Streifen abgesetzt – und wurde auf KR-GA 177 zugelassen. Die Daten des Fahrzeugs wurden bereits auf NbBus.de erfasst und sind somit in der Fuhrparkübersicht von Gather zu finden.
Quelle: cB / soN
[nach oben]


Neuer Citaro Facelift bei Schiwy
12.02.2011
Korrektur der Meldung vom 24.01.2011: Leider ist es hier zu einer Fehlinformation gekommen (siehe unten). Nach derzeitigem Stand (11.02.2011) wird der auf EN-MM 3800 zugelassene Citaro Facelift doch nicht im BVR-Auftrag zum Einsatz kommen. Planmäßig soll der Wagen ab kommenden Mittwoch, 16.02.2011 auf der Linie 352 in Bochum fahren. Das Fahrzeug wird also ein BoGeStra-Auftragswagen. Wir bitten dieses Versehen zu entschuldigen.

Meldung vom 24.01.2011: Wohl zeitgleich mit Beschaffung des EN-DD 1500 (siehe News-Meldung vom 07.01.2011) wurde ein weiterer fabrikneuer Mercedes-Benz vom Typ Citaro Facelift in Dienst gestellt. Der Bus in der bekannten Schiwy-Optik wurde auf EN-MM 3800 zugelassen und verkehrt - im Gegensatz zum Schwesterfahrzeug - auf Linien im Auftrag der DB Rheinlandbus (BVR).
Quelle: cB / soN
[nach oben]


Zwei weitere 75er bei der Rheinbahn
24.01.2011
Vollkommen überraschend hat die Rheinbahn zwei weitere MAN vom Typ A37 Lion’s City in Dienst gestellt. Die Busse haben die Betriebsnummern 7577 und 7578 erhalten und wurden – passend zur Serie – auf D-NM + Betriebsnummer zugelassen. Die Wagen konnten bereits im Linieneinsatz u. a. auf den Linien 784 und 741 gesichtet werden und wurden wohl (zumindest zunächst) dem Betriebshof Benrath zugeordnet.
Quelle: Das Nahverkehrsforum / soN
[nach oben]


Hermsdorf: Weiterer Lion’s City im Auftrag der Rheinbahn
11.01.2011
Neues Jahr, neue Busse – dieser Spruch trifft auch wieder in diesem Jahr zu. Denn Hermsdorf Reisen aus Ratingen kann nun ebenfalls einen weiteren fabrikneuen Bus im Rheinbahn-Auftrag vorweisen. Anscheinend war das Unternehmen mit dem Preis/Leistungsverhältnis des zuletzt beschafften MAN A21 Lion’s City (ME-HR 9216) zufrieden, so dass man sich wieder für ein Fahrzeug diesen Typs entschieden hat.

Der Bus wurde auf ME-HR 9212 zugelassen – trägt also auch die Rheinbahn-Auftragsnummer direkt im Kennzeichen und hatte am vergangenen Freitag, 07.01.2011, seinen Ersteinsatz im Linienverkehr.

Im Gegenzug ausgemustert wurden Ende vergangenen Jahres die letzten beiden Setra S 315 NF im Reinbahn-Auftrag mit den Kennzeichen ME-HR 35 und ME-HR 60.
Quelle: Hermsdorf Reisen / soN
[nach oben]


Schiwy: Dritter Solo-Citaro II für die Rheinbahn
07.01.2011
Heute auf der Linie 169 zwischen Velbert und Essen im Einsatz war ein bislang für NiederbergBus.de unbekannter Mercedes-Benz Citaro II des Hattinger Unternehmens Schiwy. Das Fahrzeug wurde auf EN-DD 1500 zugelassen, hat die Rheinbahn-Auftragsnummer 9126 vom MAN NL 222 / A10 mit dem Kennzeichen EN-X 1001 übernommen, und trägt den derzeit aktuellen Schiwy-Lack.

Der Bus ist bereits in der Schiwy-Fuhrparkübersicht auf NiederbergBus.de unter ‚Rheinbahn und Subs‘ zu finden.
Quelle: soN
[nach oben]